top of page
  • AutorenbildTomy

8.Leeraner Tattoo Weekend




Wie lässt sich das neue Jahr besser beginnen als mit einer neuen Tätowierung? Das mittlerweile 8. Leeraner Tattoo-Weekend bietet dazu wie jedes Jahr Anfang Februar reichlich Gelegenheit: Tätowierer aus der Umgebung stehen ebenso wie ausgewählte internationale Tattoo-Experten bereit, um den Convention-Besuchern in den gemütlichen Räumlichkeiten des Ostfriesen-Hof-Hotels die individuellen Tattoo-Wünsche zu erfüllen. Ob Realistic oder Mandala, ob Manga oder asiatisch – hier gibt es für jedes Tattoo-Projekt den geeigneten Fachmann! Jeden Abend bietet der Tattoo-Contest in verschiedenen Kategorien die Möglichkeit, das neu erworbene Hautbild zu präsentieren und mit etwas Glück für den jeweiligen Tätowierer eine Trophäe zu gewinnen! Die Besucher haben die Möglichkeit, sich hier über unterschiedlichste Stile und Kunstrichtungen zu informieren, sich beraten zu lassen oder sich auch direkt vor Ort tätowieren zu lassen. 8.Leeraner Tattoo Weekend moderiert von und mit Dirk Boris Rödel (Info siehe unten) SAMSTAG 3. Februar 2024 Best of Black & Grey 1,2,3 Best of Day 1,2,3 SONNTAG 4.Februar 2024 Best of Color 1,2,3 Best of Day 1,2,3 Best of Show Wir raten euch den Vorverkauf zu nutzen um das Anstehen an der Kasse zu umgehen und so auch schneller beim gewünschten Tätowierer einen Termin zu bekommen, danke euch, wir freuen uns mit euch ein gesundes buntes Wochenende in Leer zu verbringen.




Sichere dir deinen Platz auf dem Event


NEWSFLASH Tattooeventbooking NEWSFLASH

Durch das Programm führte uns auf dem 8. Leeraner Tattoo Weekend und auf den Events von Tattooeventbooking niemand geringerer als der ehemalige Chefredakteuer Dirk-Boris Rödel.

Sein außergewöhnliches Fachwissen ist für uns alle ein weiteres Highlight das nicht nur Tätowierte interessieren wird.

Eine professionelle Moderation das die Tattoo Events noch mehr auf jeden bunten Wochenende hervor hob.

Dirk-Boris Rödel war knapp zwanzig Jahre lang Chefredakteur des Tätowier Magazins, Deutschlands ältester Fachzeitschrift für Tätowierungen, und gilt allein schon deshalb für viele als der Tattoo-Experte schlechthin. Seine besondere Liebe gilt der japanischen Tätowierkunst, die er bereits während seines Studiums und eines einjährigen Forschungsaufenthalts in Japan in den 90er Jahren ausgiebig erforschte.


Sein Buch »Alles über japanische Tätowierungen« ist nach wie vor das Standardwerk über die traditionelle japanische Tätowier Kunst. Als Experte zum Thema Tattoo ist Dirk-Boris Rödel bei Fernseh- und Radiosendungen ein häufiger Gast und informiert dort ebenso kompetent wie unterhaltsam über sämtliche Aspekte der Tätowier Kunst.

Auch internationale Tattoo-Conventions schätzen die Fachkenntnis des Tattoo-Experten, so wird Dirk-Boris Rödel regelmäßig zu Tattoo-Messen ins schottische Edinburgh oder auch nach Shanghai in China eingeladen, um dort als Juror die Tattoo-Contests zu bewerten.

Seine erste Tätowierung ließ sich Dirk-Boris Rödel im Alter von 21 stechen – damit ist der heute 54 jährige, der mittlerweile Tattoos von ungefähr 50 verschiedenen Tätowierern in seiner Haut trägt, seit über einem Viertel Jahrhundert mit der Tattoo-Szene verbunden und konnte selbst den Wandel von den Tattoos der Subkulturen wie Rocker, Punks und Rockabillies zur heutigen Szene beobachten, in der Tätowierungen in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind.

Seit 1993 besucht Dirk-Boris Rödel regelmäßig Tattoo-Conventions im In- und Ausland und dürfte in seiner Zeit als Chefredakteur wohl mehrere hundert Tätowierer Messen auf der ganzen Welt erlebt haben.



www.tattooeventbooking.com

Gerichtsstand: Münster (NRW)

Angaben ohne Gewähr

151 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


Los comentarios se han desactivado.
bottom of page